DFK Newsletter

 

Webansicht auf newsletter.die-fuehrungskraefte.de

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Karneval ist in vollem Gange und steuert auf seinen Höhepunkt zu. Derweil man im Rheinland an den „tollen Tagen“ auf die Straße geht, hat es sich auch in vielen anderen Gegenden Deutschlands eingebürgert, die närrische Zeit ausgelassen zu feiern. Gerade für Führungskräfte eine nicht immer einfache Zeit. Denn auch beim Feiern müssen klare Regeln eingehalten werden. Mein Kollege und Fachanwalt für Arbeitsrecht Oliver Flesch gibt dazu wichtige Tipps und Hinweise, wie Sie sicher durch die närrischen Tage kommen.
DIE FÜHRUNGSKRÄFTE – DFK geben auf ihrem eigenen YouTube-Kanal Tipps zum Arbeitsrecht und informieren über Vieles mehr. Gerade ist ein weiterer aktueller Film erschienen. Nähere Informationen und einen Link zum Kanal finden Sie hier im Newsletter. Schauen Sie doch einmal vorbei. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen bei der Lektüre und den anstehenden närrischen Festen viel Vergnügen!

Ihr Michael Krekels
Finanzvorstand


 

"Karnevalsknigge" für Führungskräfte

 
PM

Auch im Karneval sollte man es nicht übertreiben und sich an die Spielregeln halten. Dazu gibt Fachanwalt für Arbeitsrecht Oliver Flesch vom Verband DIE FÜHRUNGSKRÄFTE – DFK wichtige Hinweise.

Mehr lesen Sie hier
 

 

Leitend – und schutzlos?

 
YouTube

Was sich ändert, wenn Sie „Leitender Angestellter“ werden – und was nicht, das erfahren Sie im neuen Video des DFK bei YouTube. DFK-Rechtsanwalt Sebastian Müller sagt Ihnen HIER , worauf Sie achten müssen, wenn Sie laut Ihrem Arbeitsvertrag als „Leitender Angestellter“ bezeichnet werden.

Mehr lesen Sie hier
 

 

Digitale Beratung

 
Skype 

Videotelefonie-Dienste wie Skype oder Facetime sind ja mittlerweile weit verbreitet. Nun können auch die DFK-Mitglieder Vorteile dieser Anwendungen nutzen und sich direkt am eigenen Rechner von den spezialisierten Anwälten des DFK exklusiv beraten lassen. Melden Sie sich per Mail bei essen@die-fuehrungskraefte.de mit dem Stichwort „Digitale Beratung“.

Mail an essen@die-fuehrungskraefte.de


 

Mitarbeiterkapitalbeteiligung verbessern

 
Xing

Die finanzielle Beteiligung von Mitarbeitern an den Unternehmen, in denen sie beschäftigt sind, wird in Deutschland immer noch stiefmütterlich behandelt. Deutsche Arbeitnehmer werden im Vergleich mit ihren ausländischen Kollegen deutlich schlechter behandelt. Hierzu hat der Berufsverband DIE FÜHRUNGSKRÄFTE – DFK klare Forderungen.

Mehr lesen Sie hier
 

 

Mitglieder werben Mitglieder

 
Mitglieder werben Mitglieder

Mitglieder zu werben lohnt sich. Denn: SIE kennen die Vorteile der Mitgliedschaft beim Verband DIE FÜHRUNGSKRÄFTE – DFK.
Sprechen Sie doch mit Ihren Kolleginnen, Kollegen, Freunden, Familienmitgliedern und Bekannten und empfehlen Sie uns.
Das Leistungsspektrum der Mitgliedschaft, wie etwa der juristische Service in allen Berufsbelangen, bietet viele gute Gründe, Teil des attraktiven Netzwerks zu werden.

Wir freuen uns darauf, das von Ihnen geworbene Mitglied begrüßen zu können.

 

 

Frauen-Akademie Energie

 
BEW

Am 13. und 14. März 2018 findet zum zweiten Mal die Frauen-Akademie Energie in Duisburg statt. Mitglieder des Verbandes DIE FÜHRUNGSKRÄFTE – DFK erhalten 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr. Für den Rabatt bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld das Stichwort „10% Rabatt Die Führungskräfte“ eintragen. Weitere Infos zur Veranstaltung:

Mehr lesen Sie hier

 

 

Netz-Fundstück:
Was Führungskräfte von Donald Trump lernen können

 
BEW

Dr. Ulrich Goldschmidt, Vorstandsvorsitzender des Verbandes DIE FÜHRUNGSKRÄFTE – DFK, schreibt bei ManagerMangazin.de darüber, was Führungskräfte von Donald Trump lernen können.

Mehr lesen Sie hier

 

Bildquellen:
© Pixabay/pixel2013
© wikimedia.org
© Pixabay/geralt
© BEW
© Official White House Photo by Shealah Craighead


     
     
 
Impressum:
DIE FÜHRUNGSKRÄFTE, Alfredstraße 77-79, 45130 Essen, Tel 0201/959 71 -0, Fax 0201/959 71 -29
Verantwortlicher: Dr. Ulrich Goldschmidt, DIE FÜHRUNGSKRÄFTE, Alfredstraße 77-79, 45130 Essen
 
     
 
Distanzierungserklärung:
Die veröffentlichten Links sind sorgfältig recherchiert und ausgewählt. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf deren Inhalte, Aktualität, Korrektheit, Qualität und Gestaltung. Unsere Haftung für entstehende materielle und/oder immaterielle Schäden ist ausgeschlossen.